KaMa
beinhaltet die Abkürzung für meinen Namen. Entsprechend meiner ganzheitlichen Perspektive „sowohl als auch“ stellt KaMa ebenso die Abkürzung von verschiedenen Begrifflichkeiten dar, die im Zusammenhang mit meiner Arbeit und meiner Person stehen.

 

Kahi-Mana
setzt sich aus zwei hawaiianischen Worten zusammen: Kahi („Einssein“), stellt eine Berührung in einer Lomi-Behandlung dar. Serge Kahili King nennt diese auch „magische Berührung“.
Mana steht
für die allem innewohnende Kraft.

 

Ka (r) Ma:

Karma ist ein Prinzip von Ursache und Wirkung -
übertragen auf KaMa geht es darum, eigene Kräfte zu mobilisieren und zu nutzen (Ursache), um das Leben positiv gestalten zu können und glücklich zu sein (Wirkung).

 

Mit Kama ist im Hawaiianischen ein Mensch gemeint, der sich länger auf Hawaii aufhält und dort zu Hause ist. Hawaii wird auch als „Ort im Inneren“ übersetzt. In diesem Sinne - E KOMO MAI:

Herzlich Willkommen bei KaMa und ihrer Reise zu sich Selbst!

 

 

Herzlich Willkommen bei Ka Ma!

Praxis für seelische Gesundheit, Wohlbefinden und Entspannung

KaMa 

 

Katja Maier

-Heilpraktikerin für

 Psychotherapie

-Tanztherapeutin

-Lomi-Practicioner

 

Wilhelm-Leuschner-Straße 9,

63165 Mühlheim
 

Telefon: 0176/51238540

E-Mail: willkommen@kama-hanau.de